Brich dem Hungrigen Dein Brot, die im Elend wandern führe in Dein Haus hinein! Trag die Last der andern!

Lied eines Seyd´schen, aus dem Evangelischen Kirchengesangbuch Nr. 418.

 

Sumy ist eine große Stadt in der Ukraine, "kurz vor Moskau" gelegen.

Seit 1992 ist ein kleiner Verein bemüht, dort eine Einrichtung der Behindertenhilfe aufzubauen.

Regelmäßig fahren Hilfstransporte dorthin, auch vom Diest-Hof Seyda aus.

Zur näheren Information ist sehr aufschlußreich der "Sternbrief" vom März 2.000, den wir sehr zur Lektüre empfehlen können.

Direktkontakt auf die Homepage der Sumy-Hilfe: hier.